Skip to content

Wir sorgen im Alltag der Kinderzentren für
zuverlässige Abläufe.

Hauswirtschaftskräfte:
Unsere Profis für Essen und Hygiene!

Wir freuen uns
über Bewerbungen an:

Kita Frankfurt

48.11.5
z.H. Frau Rether

Zeil 5, 60313 Frankfurt

Bei Kita Frankfurt arbeiten mehr als 300 Mitarbeiter*innen im hauswirtschaftlichen Bereich. Sie kümmern sich jeden Tag mit Herz und Verantwortung, mit System und Hingabe um die hauswirtschaftlichen Aufgaben im Alltag der Einrichtungen. Sie sind ein fester und wichtiger Teil unserer Teams und sorgen für zuverlässige Strukturen und Abläufe in der Küche sowie bei der allgemeinen Hygienepflege unserer Einrichtungen.

Die Aufgaben der Hauswirtschaftskräfte sind dabei ein fester Teil der Bildung, Erziehung und Betreuung bei Kita Frankfurt. Sie sind geprägt von täglichem Kontakt mit den Kindern und Familien, sowie mit den pädagogischen Fach- und Führungskräften im Team. Unsere Köch*innen, Beiköch*innen und Hausangestellten leisten damit ihren ganz eigenen Beitrag zur guten Betreuung und zum Wohl unserer Kinder.

mobile-kind-image

Zu unseren Aufgaben im hauswirtschaftlichen Bereich gehören

  • die Vor- und Zubereitung von Mahlzeiten nach Vorgaben (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack), Zukochen und Einkäufe,
  • die Geschirreinigung, Lebensmittel- und Geschirrkontrolle,
  • die Reinigungsarbeiten in der Einrichtung und im Außengelände,
  • die Wäschepflege mit Ausbesserungsarbeiten und Bestandskontrolle,
  • die Unterstützung des pädagogischen Angebots, zum Beispiel durch die Mitarbeit bei Festen und Feiern, bei Ferienangeboten und Projekten,
  • sowie Maßnahmen zur Unfallverhütung und zur Eindämmung von Infektionskrankheiten.
  • In einigen Einrichtungen beschäftigen wir zusätzlich zu Hauswirtschaftskräften auch Köch*innen und Beiköch*innen.

Das bringen unsere Hauswirtschaftskräfte mit:

  • Situationsgerechte Kenntnisse der deutschen Sprache,
  • Kenntnisse und Anwendung von Grundrechenarten und Maßeinheiten,
  • Kenntnisse über den Umgang mit und die Zubereitung von Speisen und das appetitliche Anrichten von Mahlzeiten,
  • Eigenverantwortliche und umsichtige Gestaltung der eigenen Arbeit,
  • und eine Aufgeschlossenheit für den Umgang mit Kindern.
  • Unsere Köch*innen und Beiköch*innen benötigen eine entsprechende berufliche Qualifikation.