Skip to content

Gemeinsam erste 
Erfahrungen machen

Aufgrund der derzeitigen Entwicklungen zu COVID-19 ist ein Großteil unserer Einrichtungen momentan nicht im normalen Betrieb. Daher ist es uns leider nicht möglich, den Bewerbungsprozess für unsere Einrichtungen in gewohnter Form umzusetzen. Leider können wir aktuell auch keine Vorpraktika anbieten.

Was heißt das für Sie?
Aktuell besteht leider nicht die Möglichkeit, Hospitationen oder Vorpraktika in unseren Einrichtungen durchzuführen. Sobald sich an dieser Situation etwas ändert, werden Sie hier wieder Angebote und Möglichkeiten finden.

Wir hoffen, dass wir bald wieder in gewohnter Form arbeiten werden und Sie dann kennenlernen dürfen.

Bis bald und bleiben Sie gesund!

Im Quereinstieg zur Fachkraft? Alle Infos finden Sie hier.

Ausbildung & Praktika

Aktuelle Stellenangebote:

Zu allen Stellenangeboten

Header Berufsbilder

Sie können sich vorstellen, einen Beruf im Kita-Umfeld zu erlernen, oder suchen nach einer Stelle für Ihr Pflicht­praktikum im Studium? Mit 144 Einrichtungen sind wir ein starker Partner für Auszubildende, Studierende und sozial­pädagogische Bildungsträger. Ob Vor-, Berufs- oder Schul­praktikum, in Hort, Krippe oder Kindergarten: Bei uns gibt es vielfältige Möglichkeiten, Praxis­erfahrung zu sammeln!

mobile-kind-image

Ihr Weg in Richtung sozialpädagogischer Fachkraft / staatlich anerkannte/r Erzieher/in?

Für die Ausbildung zur sozialpädagogischen Fachkraft gibt es grundsätzlich zwei Ausbildungswege:

  1. Die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in an einer Fachschule für Sozialpädagogik bzw. Sozialwesen oder an einer Pädagogischen Akademie.
  2. Den universitären Bildungsweg über ein pädagogisches Studium, z.B. der Sozialen Arbeit, der Erziehungswissenschaften, der Früh-, Kindheits- oder Grundschulpädagogik.

Ihre Bewerbung um eine Ausbildungsstelle sollten Sie an eine dieser Institutionen richten. Kita Frankfurt selbst ist also nicht Ausbilder, sondern Ausbildungsbegleiter: Wir geben Studierenden bzw. Auszubildenden die Möglichkeit, die im Curriculum vorgesehenen Praktika in unseren Einrichtungen zu absolvieren.

Eine Übersicht über unterschiedliche Ausbildungswege sowie über Fachschulen und Studiengänge im Raum Frankfurt finden Sie hier.

Praktika im Rahmen der Ausbildung

An wen Sie Ihre Bewerbung richten, hängt von der Praktikumsdauer ab: Bewerbungen für Praktika bis zu sechs Wochen (z. B. Schulpraktika) können Sie direkt an die Einrichtung Ihrer Wahl richten. Bewerbungen für Praktika über sechs Wochen senden Sie via Online-Bewerbung an unser Einstellungsteam. Leider können wir aufgrund der aktuellen Situation durch Covid-19 keine Vorpraktika anbieten. Für andere Formen des Praktikums folgen Sie bitte den folgenden Links:

Für das Anerkennungsjahr im Studium der Sozialen Arbeit (B. A.) nehmen wir gerne ab September 2020 wieder Bewerbungen entgegen.

Ausbildungsform mit Tagespraktikum (berufsbegleitend)

Für Menschen, die bereits pädagogische Vorerfahrungen mitbringen und während der Ausbildung auf ein Gehalt angewiesen sind, bieten einige Fachschulen die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten ErzieherIn in berufsbegleitender Form an. Theorie und Praxis werden hier auf alltäglicher Basis verknüpft: Als berufsbegleitende Auszubildende gehen Sie an zwei Tagen in der Woche einer Arbeit in sozialpädagogischen Einrichtungen nach. An den übrigen drei Tagen nehmen Sie am fachschulischen Unterricht teil. Auch hier richten Sie Ihre Bewerbung bitte in erster Linie an die jeweilige Fachschule; für eine entsprechende begleitende Tätigkeit können Sie sich hier bewerben.

Praxisintegrierte Ausbildungsmodelle - PivA / PraVA / Quereinstieg

Seit einiger Zeit bieten wir in Kooperation mit unterschiedlichen Fachschulen Praxisintegrierte Ausbildungsmodelle (PivA, PraVA) an, die sich unter anderem vermehrt an Quereinsteiger*innen richten. Diese Modelle zeichnet eine noch stärkere Verzahnung zwischen Theorie und Praxis aus, als aus den übrigen Ausbildungsform bekannt. Außerdem ermöglichen wir durch ein zusätzliches Stipendium eine noch größere finanzielle Sicherheit während der Ausbildung. Alle Informationen zu diesen Ausbildungsmodellen finden Sie hier.

Sie suchen nach einer Beschäftigung als studentische Zusatzkraft?

Sie studieren Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit oder Kindheitspädagogik und sind auf der Suche nach einer studienbegleitenden Beschäftigung? Dann schauen Sie doch mal auf unserem Stellenmarkt vorbei! Hier finden Sie schnell und einfach diejenigen Stellen, die für studentische Zusatzkräfte ausgeschrieben werden.

Sie möchten gerne Ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei Kita Frankfurt absolvieren?

Ein Freiwilliges Soziales Jahr bietet Ihnen eine tolle Möglichkeit, sich zu engagieren und erste Erfahrungen im pädagogischen Bereich zu machen. Sie bringen sich aktiv in die Arbeit unserer Kinderzentren ein und erweitern dabei Ihren beruflichen, fachlichen und persönlichen Horizont.

Kita Frankfurt ist für den praktischen Einsatz in den Einrichtungen zuständig. Für die Bewerbung, Vermittlung, Administration und die Seminare im FSJ steht Ihnen das Team unseres Kooperationspartners Volunta gerne zur Verfügung.

Einblicke in den Job: Erzieher/in bei Kita Frankfurt!

Vielfältige Ausbildungsformen, spannende Einsatzbereiche, tolle berufliche Perspektiven: In unserem Film erzählen Karolina & Burkhard von ihrem Weg zu Kita Frankfurt und geben tolle Einblicke in den beruflichen Alltag von sozialpädagogischen Fachkräften.